V E R E I N S N A M E N . D E

-  Z e n t r a l s t e l l e   f ü r   d e u t s c h e   F u ß b a l l - V e r e i n s n a m e n  -



Einstieg    • Sammlung Bezeichnungsnamen    • Sammlung Wortnamen    • Vertiefungen
Namentliche Werdegänge    • Zeitgeschehen    • Vereinsnamen-Knigge    • Geschichtswerke



Hinweise zu dieser Sammlung    • Schlagwörter deutsch    • Schlagwörter fremdländisch
Volksstämme    • Gebiete deutsch    • Gebiete latein    • Indiv. deutsch    • Indiv. fremdländisch
Turnerbegriffe    • Arbeitsleben    • Naturerscheinungen    • gemäß den Vereinsfarben




„Vereinsnamen gemäß den Vereinsfarben“



In dieser Abteilung sind die „Vereinsnamen gemäß den Vereinsfarben“ verzeichnet. Dabei werden zusammen- und auseinandergeschriebene Farben als zwei verschiedene Namen behandelt. Bei Letzteren wird jedoch mangels Eindeutigkeit seitens der Vereine kein Unterschied nach Schreibweisen mit Bindestrich, Schrägstrich oder Leerstelle gemacht; die Beispielvereine verwenden alle ziemlich strebsam einen Bindestrich. Außer der simpel-vollständigen Nennung der Vereinsfarben gibt es - als Spezialitäten der beiden Alpenländer - auch Verbindungen der Hauptdreßfarbe mit „-stern“ oder mit „Elf“. Abweichend vom Regelwerk für die Namenssammlung können verwandte Vereinsnamen aus dem sonstigen Sportbereich nur bedingt berücksichtigt werden: 1. Namen mit drei Farben (auch wenn eine davon doppelt vorkommt) sowie Namen mit „Gold“ haben in einigen anderen Sportarten viel mehr Bedeutung als im Fußball. Um die Verhältnisse nicht zu sprengen, sind jeweils lediglich die im Fußball konkret verwendeten Namen enthalten. „Gold“ ist übrigens nichts anderes als ein veredelter Ausdruck für „Gelb“ (jedoch nicht bei den Namen Goldstern/Güldenstern, die deshalb unter „Naturerscheinungen“ erfaßt sind). 2. Namen mit „Silber“ oder „Orange“ kennen wir im Fußball gar nicht. Daher sind sie hier auch nicht von Bedarf. Ohne diese Einschränkungen müßten wir beispielsweise den Namen „Grün-Silber-Orange“ mit eintragen ... 3. Englischsprachige Farbnamen erscheinen so unnötig und bewußt kulturfeindlich, daß wir die Liste auch von ihnen reinhalten (Bsp: Black Stars Basel, Red Star Penzing).





Name


Beispielverein


Azur


SC Azur Berlin 1951 +


Blaue Elf


ASK Blaue Elf Wels


Blau-Gelb
Blaugelb



SV Blau-Gelb Geußnitz
SV Blaugelb Wien +


Blau-Gold
Blaugold



ESV Blau-Gold Bischofsheim
SG Blaugold Apolda +


Blau-Rot
Blaurot



SV Blau-Rot Niedergrenzebach
SC Blaurot Wien +


Blau-Schwarz


SV Blau-Schwarz 02 Sömmerda


Blau-Stern


SK Blau-Stern Wien +


Blau-Weiß
Blau-Weiss
Blauweiß
Blauweiss



TuS Blau-Weiß Lohne
1.SC Blau-Weiss Wulfen
SV Blauweiß Löffelsterz
FK Blauweiss Hollabrunn +


Blau-Weiß-Rot


SG Blau-Weiß-Rot Rostock


Braun-Weiß
Braunweiß



FC Braun-Weiß 33 Berlin +
SC Braunweiß Wien +


Die Blauen Elf


FV Die Blauen Elf Stuttgart +


Die Weiße Elf


ASV Die Weiße Elf Gösting +


Die Weißen Elf


Die Weißen Elf Meidling +


Gelb-Blau


SV Gelb-Blau Wipfra


Gelb-Rot


SpVgg Gelb-Rot Meiningen +


Gelb-Schwarz


SV Gelb-Schwarz Hohenholte


Gelb-Weiß


NFV Gelb-Weiß Görlitz


Gold-Blau


SV Gold-Blau Augsburg


Grüne Elf


SC Grüne Elf Gänserndorf +


Grün-Gelb


FSV Grün-Gelb Doberlug-Kirchhain


Grün-Gold


VfL Grün-Gold Güstrow +


Grün-Rot


SV Grün-Rot Bornstedt


Grün-Schwarz


Grün-Schwarz Cappenberg


Grünstern


FC Grünstern Ipsach


Grün-Weiß
Grün-Weiss
Grünweiß
Grünweiss



SG Grün-Weiß Bärenklau
SV Grün-Weiss Rieder 47
Grünweiß Schwadorf +
FC Grünweiss Ichenhausen


Grünweiße Elf


Grünweiße Elf Amstetten +


Grün-Weiß-Rot


SV Grün-Weiß-Rot Büderich


Königsblau


SV Königsblau Gohlis


Rot-Blau


SV Rot-Blau Wedderstedt


Rote Elf


ATV Rote Elf Knittelfeld +


Rot-Gelb


SG Rot-Gelb Dessau


Rot-Schwarz


SV Rot-Schwarz Neubrück


Rotstern
Rot-Stern



FK Rotstern Differdingen +
SC Rot-Stern 03 Wien +


Rot-Weiß
Rot-Weiss
Rotweiß
Rotweiss



FC Rot-Weiß Sallgast 64
FV Rot-Weiss Elchesheim 1929
FC Rotweiß Lemwerder +
SC Rotweiss Basel *+


Rot-Weiß-Grün


SV Rot-Weiß-Grün Salzböden


Schwarz-Blau


SuS Schwarz-Blau 1921 Gladbeck


Schwarze Elf


FC Schwarze Elf Judenburg +


Schwarz-Gelb


Weißenfelser FV Schwarz-Gelb


Schwarz-Gold


SV Schwarz-Gold Raschau +


Schwarz-Grün


FC Schwarz-Grün Rhade +


Schwarz-Rot
Schwarzrot



VfB Schwarz-Rot Holsen
Wiener AC Schwarzrot +


Schwarzstern


SC Schwarzstern Wien +


Schwarz-Weiß
Schwarz-Weiss
Schwarzweiß



SG Schwarz-Weiß Blankenau
FC Schwarz-Weiss Erdbach
DJK SC Schwarzweiß Flörsheim


Schwarz-Weiß-Grün


Bornimer SC Schwarz-Weiß-Grün +


Schwarz-Weiß-Rot


TuS Schwarz-Weiß-Rot Löwen +


Weiß-Blau
Weiss-Blau
Weißblau



SV Weiß-Blau Untergriesbach
Weiss-Blau Groß Borstel
SV Weißblau München


Weiße Elf


VfL Weiße Elf Nordhorn


Weiß-Gelb


Weiß-Gelb Lichtenrade *


Weiß-Grün


1.FC Weiß-Grün Hirschfeld 94


Weiß-Rot
Weiss-Rot



SV Weiß-Rot Schirgiswalde +
SV Weiss-Rot Ströbeck *


Weiß-Stern


SK Weiß-Stern Wien +


Weitere Namen mit Farbangaben findet man in den Abteilungen „Gebiete deutsch“ und „Naturerscheinungen“.