V E R E I N S N A M E N . D E

-  Z e n t r a l s t e l l e   f ü r   d e u t s c h e   F u ß b a l l - V e r e i n s n a m e n  -



Einstieg    • Sammlung Bezeichnungsnamen    • Sammlung Wortnamen    • Vertiefungen
Namentliche Werdegänge    • Zeitgeschehen    • Vereinsnamen-Knigge    • Geschichtswerke



Hinweise zu dieser Sammlung    • Schlagwörter deutsch    • Schlagwörter fremdländisch
Volksstämme    • Gebiete deutsch    • Gebiete latein    • Indiv. deutsch    • Indiv. fremdländisch
Turnerbegriffe    • Arbeitsleben    • Naturerscheinungen    • gemäß den Vereinsfarben




Arbeitsleben



In dieser Abteilung sind Wortnamen verzeichnet, die einen Bezug zum Arbeitsleben erkennen lassen. Darunter befinden sich auch die DDR-Namen. Namen, die nun wirklich gar keinen respektablen Eindruck verschaffen (z.B. Handel, Handwerk, Medizin, Optik, Wissenschaft), wird jedoch die Aufnahme verweigert. Nach Ansicht von Vereinsnamen.de sollten Wortnamen dazu beitragen, einen „schönen“ Vereinsnamen zu er­geben, nicht einen vorsätzlich lächerlichen. Für eine vollständige Übersicht der DDR-Trägerverbände sei also auf andere Seiten im Netz verwiesen.





Name


Erklärung


Beispielverein


Acker


Landwirtschaft


BSV Acker 92 Fürstenwalde


Adlerhorst


schwülstiger Ausdruck für einen
Militär-Flugplatz, also Armee


LSV Adlerhorst Wels +


Aktivist


DDR: Bergbau außer Uran (Hauptform)


BSG Aktivist Espenhain +


Anker


Schiffahrt


SV Anker 06 Gadenstedt


Anker


DDR: Werften
(bald in Motor eingegliedert)


FC Anker Wismar


Aufbau


DDR: Bauwirtschaft (Hauptform)


SG Aufbau Boizenburg


Ausbau


DDR: ungeklärt (Nebenform)


VSG Ausbau Jüterbog +


Bau


DDR: selbsterklärend


FSV Bau Weischlitz


Bergbau


- bekannt -


SG Bergbau Salzgitter +


Bergknappen


= Bergleute


TuS Bergknappen Czerwionka +


Bergmannself


- selbsterklärend -


SV Bergmannself Bundenbach


Chemie


DDR: Chemische Industrie (Hauptform)


TSV Chemie Premnitz


Deutsche Reichsbahn


DDR: selbsterklärend (Nebenform)


SG Deutsche Reichsbahn
Cottbus +


Deutsche Volkspolizei
(„Deutsche Volkspolizei“ und „Volkspolizei“ waren Syno­nyme, auch in Vereinsnamen)


DDR: selbsterklärend
(bald in Dynamo eingegliedert)


SG Deutsche Volkspolizei Zarrentin +


Dynamo


DDR: Staatssicherheit, Volks­polizei (Hauptform)


SG Dynamo Schwerin


Einheit


DDR: Verwaltung (Hauptform)


FSV Einheit Ueckermünde 49


Eisen


DDR: Verhüttung (Nebenform)


SV Eisen Erla-Crandorf


Eisenbahn


- bekannt -


FC Eisenbahn Eimsbüttel


Eisenbahner


- bekannt -


FC Eisenbahner Schaff­hausen


Eisen und Stahl


- selbsterklärend -


SK Eisen und Stahl Linz +


Empor
(abweichend vom normalen Sprachgebrauch liegt die Betonung auf der ersten Silbe)


DDR: Handel (Hauptform)


FSV Empor Hörlitz


Energie


DDR: Energieversorgung (Nebenform)


FC Energie Cottbus


Feuerwache


- selbsterklärend -


SC Feuerwache Basel +


Feuerwehr


- bekannt -


SV Feuerwehr Dresden


Flügelrad


traditionelles Symbol von Eisenbahn-Gesellschaften


ESV Flügelrad Nürnberg


Flugrad


s. Flügelrad


SC Flugrad Wien +


Forst


DDR: selbsterklärend (Nebenform)


FSV Forst Borgsdorf


Fortschritt


DDR: Bekleidungsindustrie (Hauptform)


SV Fortschritt Lunzenau


Glück Auf
Glück auf
Glück-Auf
Glückauf



Gruß der Bergarbeiter


SV Glück Auf Möhlau
TV Glück auf Bodenwöhr 1919
SC Glück-Auf Sterkrade
SV Glückauf Knappenrode


Granit


DDR: Übertage-Bergbau (Nebenform)


BSG Granit Demitz +


Hafen


- selbsterklärend -


SpVgg Hafen 1961 Rostock


Hütte und Schacht


Bergbau


SVgg Hütte und Schacht Gleiwitz +


Hydraulik


DDR: ungeklärt (Nebenform)


BSG Hydraulik Parchim +


Kooperation


DDR: ungeklärt (Nebenform)


BSG Kooperation Dedelow +


Landbau


DDR: selbsterklärend (Nebenform)


BSG Landbau Prieros +


Landespolizei


- selbsterklärend -


Landespolizei Wesel +


Lok/Lokomotive
(Kurz- und Langform werden bei allen Namensträgern wechselweise gebraucht)


DDR: Reichsbahn, Verkehr (Hauptform)


ESV Lok Falkenberg


Luftfahrt


DDR: selbsterklärend (Nebenform)


BSG Luftfahrt Berlin +


Mechanik


DDR: selbsterklärend
(bald in Motor eingegliedert)


BSG Mechanik Jena +


Metall


DDR: Metallverarbeitende Industrie (Nebenform)


BSG Metall Apolda +


Montania


vermutlich ein Hinweis auf Bergbau


FC Montania Berg
(hier gleichwohl die Latinisierung des Ortsnamens)


Motor


DDR: Metallverarbeitende Industrie (Hauptform)


SG Motor Thurm


OrPo


= Ordnungspolizei, Polizei außer Kriminalpolizei und Gestapo in der NS-Zeit


SG OrPo Litzmannstadt +


Polizei


- bekannt -


FC Polizei Basel


Post


- bekannt -


FC Post Solothurn


Post


DDR: selbsterklärend (Hauptform)


BSG Post Bautzen +


Reichsbahn


Eisenbahnervereine vor dem 2. Weltkrieg


Reichsbahn TuS Stolp +


Reichsbahn


DDR: selbsterklärend (Nebenform)


BSG Reichsbahn Aschers­leben +


Reichspost


- selbsterklärend -


VfB Reichspost Stettin 08 +


Rotation


DDR: Medien (Hauptform)
(der Name ist von der Bewegung der Druckzylinder und Walzen beim Druckvorgang hergeleitet)


SG Rotation Tannroda


Schiffahrt


- bekannt -


SV Schiffahrt/Hafen Stralsund


Schlägel und Eisen


= Symbol für den Bergbau


TSV Schlägel und Eisen Thomasroith +


Schutzpolizei


Polizei außer Kriminalpolizei


SVgg Schutzpolizei Liegnitz +


Seehafen


DDR: selbsterklärend (Nebenform)


BSG Seehafen Rostock +


Stahl


DDR: Verhüttung (Hauptform)


1.FV Stahl Finow


Stahlbau


DDR: selbsterklärend (Nebenform)


SG Stahlbau Plauen


St. Barbara


Schutzpatronin der Bergleute


SV St. Barbara Straßberg


Sturmvogel


DDR: Seepolizei
(bald in Vorwärts eingegliedert)


SG Sturmvogel Parow +


Tiefbau


DDR: selbsterklärend (Nebenform)


SG Tiefbau Frankfurt/Oder


Traktor


DDR: Land- und Forstwirtschaft (Hauptform)


SV Traktor Kalkreuth


Turbine


DDR: Energieversorgung (Hauptform, besonders für die Wasserwirtschaft)


FV Turbine Potsdam 55


Volkspolizei
(„Volkspolizei“ und „Deutsche Volkspolizei“ waren Synonyme, auch in Vereinsnamen)


DDR: selbsterklärend
(bald in Dynamo eingegliedert)


SG Volkspolizei Neustrelitz +


Volldampf


Eisenbahn


SG Volldampf Angermünde +


Vorwärts


DDR: Armee (Hauptform)


Demminer SV Vorwärts


Wismut


DDR: Uran-Bergbau (Hauptform)


SV Wismut Erlabrunn


Zeche


Bergbau


WKG Zeche Alstaden +


Zoll


- bekannt -


SG Zoll Hamburg


Zollwache


- selbsterklärend -


SV Zollwache Salzburg +